Thema

Asylverfahren in Österreich

Neue BFA-Informationsbroschüre "Asylverfahren in Österreich"

Die Broschüre des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA) informiert über die wichtigsten Schritte des Asylverfahrens in Österreich.

Standorte

BFA Jahresbilanz 2019

BFA-Bilanz 2019: Enorme Steigerung der fremdenrechtlichen Maßnahmen

Aberkennungen verdoppelt, Abschiebungen gesteigert, Verfahrensdauer unter 3 Monate

Das Innenministerium nimmt Stellung zum Rechnungshofbericht.

Stellungahme zu Rechnungshofbericht "Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl"

Der Rechnungshof (RH) hat von Jänner bis Juli 2018 das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA) geprüft. Der überprüfte Zeitraum betraf die Jahre 2014 bis 2017. Das Innenministerium nimmt Stellung zum Rechnungshofbericht. Ein Drittel der Empfehlungen wurden bereits umgesetzt.

Standorte Vorarlberg Standorte Kärnten Standort Tirol Standorte Salzburg Standorte Oberösterreich Standorte Wien Standorte Steiermark Standorte Burgenland Standorte Niederösterreich

Standorte der Organisationseinheiten des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA)

Das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl ist eine dem BMI unmittelbar nachgeordnete Behörde mit einer Zentrale in Wien, einer Regionaldirektion in jedem Bundesland sowie den Erstaufnahmestellen ...

Bmi Aktuell

"Im gesamten Jahr 2019 wurden 12.511 Asylanträge gestellt, ein Rückgang von 9 % gegenüber 2018", sagte Gruppenleiter Wolfgang Taucher.

Gruppenleiter Taucher präsentiert Asyl-Zahlen 2019

Der Leiter der Gruppe V/C (Asyl und Rückkehr) im Innenministerium, Wolfgang Taucher, präsentierte am 12. Februar 2020 die Jahreszahlen 2019 im asyl- und fremdenrechtlichen Bereich. Es gebe einen Rückgang der Asylantragszahlen und Verfahrensdauer, die aktuelle Migrationslage sei volatil.