Barrierefreiheitserklärung

Erklärung zur Barrierefreiheit

Das Bundesministerium für Inneres ist bemüht, seine Websites im Einklang mit dem Web-Zugänglichkeits-Gesetz (WZG) idgF  zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Oktober 2016 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen  (ABl. L 327 vom 2.12.2016, S. 1) barrierefrei zugänglich zu machen. Ein entsprechender Evaluierungsprozess ist gestartet und voraussichtlich bis Ende 2020 abgeschlossen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website www.bfa.gv.at.