News

Sie wollen einen Reisepass beantragen? Dann vereinbaren Sie einfach online einen Termin!

(English version available below this article.) Ab sofort können Sie für Ihren Antrag auf Ausstellung eines Konventionsreisepasses oder eines Fremdenpasses österreichweit online einen Termin vereinbaren. Es ist nicht mehr notwendig, ein ausgefülltes Antragsformular mitzubringen. Die Antragstellung bei der Behörde erfolgt am Tag des gebuchten Termins.

So geht´s:
1. Auf den Link unter diesem Beitrag klicken
2. Bundesland, Standort und Anzahl der Personen auswählen
3. Persönliche Daten vollständig ausfüllen
4. Freien Termin auswählen
5. Sie erhalten per E-Mail eine Terminbestätigung

Zum gebuchten Termin ist das persönliche Erscheinen aller Antragsteller*innen (auch von minderjährigen Personen) erforderlich. Alle Unterlagen sind im Original oder als beglaubigte Abschrift mitzubringen und vorzulegen. Bitte bringen Sie unbedingt auch die Terminbestätigung mit Ihrer Reservierungsnummer mit.

Hinweis: Vergessen Sie nicht auf ein aktuelles Passfoto!

Alle Informationen zu den erforderlichen Unterlagen sowie den Kosten finden Sie in den Links unter diesem Beitrag.

Wer hat Anspruch auf einen Konventionsreisepass?
Personen, denen in Österreich der Status eines Asylberechtigten zuerkannt wurde, können bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen beim Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA) einen Konventionsreisepass beantragen. Der Konventionsreisepass gilt für alle Staaten der Welt mit Ausnahme des Herkunftsstaats, und ist grundsätzlich für 5 Jahre gültig. Eine Verlängerung ist nicht möglich.

Wer hat Anspruch auf einen Fremdenpass?
Ein Fremdenpass kann grundsätzlich nur subsidiär Schutzberechtigten, die keinen eigenen Reisepass erlangen können, sowie Staatenlosen oder Personen mit ungeklärter Staatsangehörigkeit und mit rechtmäßigem Aufenthalt ausgestellt werden. Unter bestimmten Voraussetzungen können zudem auch andere Fremde einen Fremdenpass beantragen, sofern die Ausstellung im Interesse der Republik Österreich liegt. Es muss jedenfalls ein Nachweis erbracht werden, dass die Voraussetzungen gemäß § 88 FPG erfüllt sind.


Do you want to apply for a passport? Then simply make an appointment online!

You can now make an appointment online anywhere in Austria to apply for a Convention Travel Document or an Alien´s Passport. It is no longer necessary to bring a completed application form with you. Applications are filed with the authorities on the day of the appointment.

How it works:
1. Click on the link below this article
2. Select federal state, location and number of people
3. Completely fill in personal data
4. Select a free date
5. You will receive an appointment confirmation by e-mail

All applicants (including minors) must appear in person for their appointment. Bring and present all documents as originals or certified copies. Please be sure to bring the appointment confirmation with your reservation number with you.

Note: Don't forget to bring a current passport photo!

All information about the required documents and the costs can be found in the information sheet under this article.

Who is eligible for a Convention Travel Document?
Persons who have been granted asylum status in Austria can apply for a Convention Travel Document at the Federal Office for Immigration and Asylum (BFA) if the legal requirements are met. The Convention Travel Document is valid for all countries in the world with the exception of the country of origin and is generally valid for 5 years. An extension is not possible.

Who is eligible for an Alien´s Passport?
An Alien's Passport can only be issued to persons entitled to subsidiary protection who cannot obtain their own passport, as well as to stateless persons or persons with unclear nationality and legal residence. Under certain conditions, other foreigners can also apply for an Alien's Passport, provided that the issuance is in the interest of the Republic of Austria. In any case, proof must be provided that the requirements according to § 88 FPG are met.

Links:

Artikelfoto # 1
Foto: ©  ÖSD

Artikel Nr: 19844 vom Freitag, 1. Dezember 2023, 10:59 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Mittwoch, 24. Juli 2024
Wien

Samstag, 27. Juli 2024
Wien

Samstag, 27. Juli 2024
Wien

Samstag, 3. August 2024
Wien

Samstag, 10. August 2024
Wien

zu den Terminen