News

So können Sie sich als Vertriebene*r aus der Ukraine erfassen lassen!

Sie möchten sich als Vertriebene*r aus der Ukraine erfassen lassen? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen. / Would you like to be registered as a displaced person from Ukraine? Here you find all important information.

Bestimmte Personengruppen aus der Ukraine haben ein vorübergehendes Aufenthaltsrecht als Vertriebene in Österreich. Das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA) stellt Personen, die unter die Zielgruppen der Vertriebenen-Verordnung fallen, einen "Ausweis für Vertriebene" aus. Dafür ist es notwendig, dass Sie sich registrieren lassen:

• Eine erste Registrierung erfolgt durch die Polizei. Das kann bei bestimmten Polizeidienststellen oder in besonderen Aufnahme- oder Registrierungszentren erfolgen. Eine Liste der Erfassungsstellen finden Sie im Link unter diesem Beitrag.

Für Wien ist eine elektronische Terminvereinbarung notwendig. So vereinbaren Sie Ihren Termin:
1. Klicken Sie auf den Link unter diesem Beitrag
2. Bei Bundesland wählen Sie bitte "Wien" aus und als Thema "Erfassung Ukraine Vertriebene"
3. Füllen Sie Ihre persönlichen Daten vollständig aus
4. Wählen Sie bitte einen freien Termin aus
5. Sie erhalten per E-Mail eine Terminbestätigung

• Bei der Registrierung werden Ihre Daten sowie die Daten Ihres Reisepasses oder anderer Urkunden aufgenommen. Bei Personen ab 14 Jahren erfolgt eine erkennungsdienstliche Behandlung (Abnahme der Fingerabdrücke usw.). Es gibt ein Formular, das Sie bitte bei der Registrierung ausfüllen und abgeben. Den Link zum Formular finden Sie unter diesem Beitrag.

Bitte nehmen Sie zur Registrierung mit (soweit vorhanden):
- Reisepass
- Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, andere Personenstandsdokumente
- Sonstige Identitätsdokumente, etwa Personalausweis, Führerschein, Aufenthaltstitel etc.

• Für den Fall, dass aufgrund der Registrierung durch die Polizei dem BFA alle Daten vollständig vorliegen, wird Ihnen ein Ausweis für Vertriebene als Aufenthaltstitel persönlich zugestellt.

Sollten noch Ermittlungsschritte notwendig sein, werden Sie zu einem Gespräch vor die zuständige Stelle des BFA geladen, um die fehlenden Daten zu erheben.


Information in English:

Certain groups of people from Ukraine have a temporary right of residence as displaced persons in Austria. The Federal Office for Immigration and Asylum (BFA) issues an identity card for displaced persons to persons who belong to the target groups. For this, it is necessary for you to register:

• An initial registration takes place through the police. This can be done at certain police stations or in special reception or registration centres. You can find a list of the registration offices in the link under this post.

For Vienna, an electronic appointment is necessary. How to make your appointment:
1. Click on the link below this post
2. For federal state, please select "Wien" and the subject is "Erfassung Ukraine Vertriebene"
3. Fill in your personal information completely
4. Please select a free date
5. You will receive an appointment confirmation by e-mail

Electronic appointment scheduling is also available in Ukrainian.

• When you register, your data and the details on your passport or other documents will be recorded. Persons aged 14 and over will undergo an identification process (taking of fingerprints, etc.). There is a form that you are kindly requested to fill in and submit during registration. You can find the link to the form under this post.

Please take the following with you to registration (if available):
- Passport
- Birth certificate, marriage certificate, other civil status documents
- Other identity documents, e.g. ID card, driving licence, residence permit, etc.

• In the event that all data is completely available to the BFA as a result of the registration by the police, an identity card for displaced persons as a residence permit will be personally delivered to you.

Should any investigative steps still be necessary, you will be invited to an interview before the competent body of the BFA in order to collect any missing data.

Links:

Artikelfoto # 1
Foto: ©  BMI

Artikel Nr: 26148 vom Donnerstag, 1. Juni 2023, 10:33 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Samstag, 20. April 2024
Wien

Mittwoch, 24. April 2024
Wien

Mittwoch, 24. April 2024
Wien

Donnerstag, 25. April 2024
Wien

Donnerstag, 25. April 2024
Wien

zu den Terminen