News

Weitere Erfolge bei Rückführungen: Drei Charterrückführungen in fünf Tagen durchgeführt

14 Männer und sechs Frauen abgeschoben – Vier Straffällige nach Nigeria zurückgebracht

Das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA) legt seinen Fokus weiter auf Abschiebungen ausreisepflichtiger Personen. So wurden jetzt innerhalb von fünf Tagen drei Charterrückführungen mit insgesamt 20 Personen erfolgreich durchgeführt. Neben zwei Dublin-Überstellungen nach Kroatien und Bulgarien hat sich Österreich auch an einer von Deutschland organisierten FRONTEX-Charteroperation nach Nigeria beteiligt.

Nigeria:
Im Rahmen der von Deutschland organisierten und von FRONTEX koordinierten Charteroperation nach Nigeria konnten am 23. Jänner 2024 insgesamt 36 Personen an die Behörden in Lagos übergeben werden – davon vier nigerianische Staatsangehörige aus Österreich. Alle vier Männer wurden während ihres Aufenthalts im Bundesgebiet straffällig und auf Grund von Suchtmitteldelikten rechtskräftig strafrechtlich verurteilt.

Es handelte sich um die erste Charteroperation nach Nigeria in diesem Jahr. Im Vorjahr beteiligte sich Österreich an insgesamt sieben FRONTEX-Charterrückführungen nach Nigeria. Dabei waren rund 60 Prozent der rückgeführten nigerianischen Staatsangehörigen mindestens einmal strafrechtlich verurteilt. Zusätzlich zu den Charteroperationen werden auch regelmäßig Einzelrückführungen nach Nigeria durchgeführt.

Dublin-Charterrückführungen:
Kroatien und Bulgarien zählen für Österreich zu den wichtigsten Staaten im Dublin-Bereich. Unter den 16 Rückgeführten befanden sich unter anderem syrische, russische sowie afghanische Staatsangehörige. Insgesamt wurden im Jahr 2023 13 Dublin-Charterrückführungen nach Bulgarien sowie acht nach Kroatien durchgeführt.

Artikelfoto # 1
Foto: ©  BMI / Gerd Pachauer

Artikel Nr: 26598 vom Freitag, 26. Jänner 2024, 13:20 Uhr
Reaktionen bitte an Romana-Maria Rautner

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Mittwoch, 29. Mai 2024
Burgenland

Samstag, 1. Juni 2024
Wien

Freitag, 7. Juni 2024
Wien

Samstag, 8. Juni 2024
Wien

Mittwoch, 12. Juni 2024
Wien

zu den Terminen